Samstag, 19. Oktober 2019

Internationaler Besuch in Christiansfeld (DK)

Mitte Oktober hatte die Brüdergemeine Christiansfeld (Dänemark) interessanten Besuch: Das erweiterte Leitungsteam des Global Christian Forum (GCF) traf sich dort zu seinen jährlichen Beratungen. Das GCF ist eine Versammlung von Kirchen und christlichen Organisationen, die auf mehreren Kontinenten zuhause sind. Zu ihnen zählen z.B. auch die Methodisten. In Christiansfeld traf sich das Leitungsteam speziell mit jungen Repräsentanten der Kirchen, um zu beraten, wie das Engagement von jungen Leuten im GCF verbessert werden kann. Eingeladen hatte die internationalen Gäste die Brüdergemeine Christiansfeld, deren Pfarrer Jørgen Bøytler zugleich Administrator des Unity Board, des Vorstands der weltweiten Brüder-Unität (Unitas Fratrum) ist. Die methodistische Bischöfin Rosemarie Wenner aus Deutschland schrieb auf Facebook: »Wir genießen die Gastfreundschaft der Herrnhuter Brüdergemeine und lernen nebenbei viel über Geschichte, Theologie und Leben dieser Kirche, der wir als Methodisten viel verdanken.«