Partnergemeintag an der Grenze

9. September 2017

Der Kirchensaal der Brüdergemeine Železný Brod
Der Kirchensaal der Brüdergemeine Železný Brod

Die Brüdergemeinen in Thüringen, Sachsen und Tschechien haben für Samstag 9. September 2017 wieder einen »Gemeintag an der Grenze« geplant, der diesmal in Železný Brod (Tschechien) stattfinden wird. Das Thema ist in Anlehnung an das 550-jährige Jubiläum der ersten brüderischen Priesterweihe und die heutigen Fragen nach dem missionarischen Auftrag der Brüder-Unität »Gemeinsam Gottes Boten sein«. Als Bibeltext liegt Lukas 9, 1-6 (Aussendung der 12 Apostel) zugrunde.

Ablauf:
10.00 Uhr  Ankommen (Bläser, Kaffee, Begegnung ...)
11.00 Uhr  Beginn im Saal (Begrüßung, gegenseitige Vorstellung, thematischer Einstieg mit Bibeltext, Mittagsgebet)
12.15 Uhr  Mittagessen
13.30 Uhr  Gruppenarbeit
15.00 Uhr  Liebesmahl
16.00 Uhr  Abschluss

Es gibt Kinderangebote.

Dolmetscher werden beim gegenseitigen Verstehen helfen.

Der Teilnehmerbeitrag pro Person (inkl. Mittagessen) beträgt 5,00 EUR, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 3,00 EUR, unter 3 Jahren frei.

Anmeldung bis 18. August bitte über die Pfarrämter.

Für das Vorbereitungsteam: Christian Theile