Familienfestival »Lass es gut sein«

Herrnhaag, 18. Juli 2013 - 21. Juli 2013

Lass gut sein – dieser Satz kommt vermutlich vielen bekannt vor, als ein resignatives Sich-Abwenden vom x-ten Konflikt im überfüllten Familien- und Arbeitsalltag.

Lass es gut sein – so könnte ein Gebet um Ruhe und Gelassenheit in ebendiesem Alltag mit seinen tausend Anforderungen beginnen, und es spricht von dem Vertrauen auf das Gute, dem Zutrauen, dass etwas gut ist und wir uns getrost dem Sein im Augenblick zuwenden können.

Können wir das wirklich? Wie geht das? Haben Familien in der Bibel das auch getan? Auf dem 6. A(e)lternativFestival auf dem Herrnhaag werden wir uns dieser und anderen Fragen auf verschiedene Weise nähern. Seid herzlich eingeladen zu einem verlängerten Wochenende mit Ernstem und Spaßigem, Tanz und Gesang, Gespräch und Gebet, Spiel und Feuer.

Teilnehmerzahl: 120

Kosten: Zeltschläfer 70 Euro, Hausschläfer 80 Euro, alle unter 14 Jahre sind frei

Anmeldeschluss: 30. April 2013

Information und Anmeldung

Christiane und Sascha Mebs
E-Mail familie.mebs(at)web.de