120 Jahre Comenius Buchhandlung in Herrnhut

9. Juni 2018

Startzeit: 09:00

Am 9.Juni 1898 wurde die Comenius-Buchhandlung, damals Missionsbuchhandlung (Mibu) der Evangelischen Brüder-Unität als Schriftenniederlage gegründet. Die Mibu war eigentlich ein Verlag, belieferte aber auch Kunden und Missionare der Brüder-Unität in aller Welt. Sie veröffentlichte vorwiegend Missionserzählungen und Berichte. Die Geschichte der Buchhandlung ist geprägt von markanten Persönlichkeiten. Die bebilderte Festschrift »Handel im Wandel« erscheint am 9. Juni 2018 und zeichnet das Wachsen und Fortbestehen der Buchhandlung über 120 Jahre bis heute nach.

Die Buchhandlung bedankt sich am Vormittag bei allen Kunden mit einem Buchgeschenk. 16.30 Uhr gibt es für alle Kinder bei schönem Wetter ein Mitmachprogramm im Kirchgarten: Blubberey – Träumerei mit Riesenseifenblasen. 19.00 Uhr lädt die Buchhandlung zu einer besonderen Singstunde (Abendandacht mit Liedern rund ums Buch) in den Kirchensaal der Brüdergemeine Herrnhut ein und ab 19.45 Uhr wird fröhliche Klezmer-Musik mit Detlef Hutschenreuter und Trio im Kirchensaal erklingen. Der Eintritt ist frei.  

Ort: Herrnhut, Comeniusstraße 2 sowie Kirchgarten und Kirchensaal der Brüdergemeine, Zinzendorfplatz 1

Kontakt: Tel. 035873/2253, comenius-buchhandlung(at)ebu.de

www.comeniusbuchhandlung.de