Schleiermacher Predigtpreis 2018

Am 21. November 2018 jährt sich der Geburtstag Friedrich Daniel Ernst Schleiermachers zum 250. Mal. Die Direktion der Evangelischen Brüder-Unität lobt aus diesem Anlass den Schleiermacher Predigtpreis 2018 aus. 

Ein Schleiermacher-Preis der Herrnhuter Brüdergemeine kann anmaßend erscheinen. Ist Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher selbst doch bereits als Zwanzigjähriger der Enge des Theologischen Seminars in Barby an der Elbe entflohen. 

In der Brüdergemeine wurde er seither meist als Abgefallener betrachtet. Auf die Idee, sich mit dem großen protestantischen Theologen des 19. Jahrhunderts zu schmücken, sind wir bisher selten gekommen. Und seine Theologie ist uns Herrnhutern im Großen und Ganzen bis auf den heutigen Tag suspekt geblieben. Dabei sind die Spuren seiner Prägung durch die Brüdergemeine in Schleiermachers Denken unübersehbar.

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher 21.11.1768 - 12.2.1834
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher 21.11.1768 - 12.2.1834

 

Der Schleiermacher Predigtpreis will mehr, als auf diesen vergessenen Sohn unserer Kirche aufmerksam zu machen

Wir leben in einer Zeit, in der die Predigt als monologisches Geschehen in Misskredit gekommen ist. Schleiermacher verstand es, seine »andächtigen Freunde« in sein predigendes Nachdenken einzubeziehen.

Wir leben in einer Zeit, in der – immer noch – erbittert über die Bibel als Gottes Wort gestritten wird. Schleiermachers Predigten verbinden Ehrfurcht vor dem biblischen Text mit exegetischem Know-how und der Freiheit, die Bibel kreativ auf aktuelle gesellschaftliche Fragen und persönliche Lebenssituationen zu beziehen.

Zweihundertfünfzig Jahre nach der Aufklärung ist der christliche Glaube schließlich nichts weniger als selbstverständlich. Schleiermacher vermochte so zu predigen, dass er auch Religionsverächter – und übrigens nicht nur die Gebildeten unter ihnen – ansprach.

Das Seminar in Barby
Das Seminar in Barby, kurz nachdem Schleiermacher es verließ

Einsendeschluss für Ihre Predigt ist der 12. Februar 2019, der 185. Todestag Schleiermachers. 

Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin kann sich mit einer Predigt beteiligen. Die eingereichten Predigten sollen nicht älter als drei Jahre sein. 

Einsendungen und Rückfragen erbitten wir per E-Mail an: schleiermacher(at)ebu.de.

Die drei besten Predigten werden mit 250 Euro, 185 Euro und einem Herrnhuter Stern prämiert.

Die Jury

Dr. Ciska Stark, Protestantse Theologische Universiteit, Amsterdam / Groningen

Prof. Dr. Wilhelm Gräb, Humboldt-Universität Berlin; Universitätsprediger der Berliner Hochschulen

NN