Schleiermacher Predigtpreis

Zum 21. November 2018, dem 250. Geburtstag Friedrich Daniel Ernst Schleiermachers hat die Direktion der Evangelischen Brüder-Unität den Schleiermacher Predigtpreis 2018 ausgelobt. 

Der Preis erinnert an den reformierten Prediger Schleiermacher, der als Jugendlicher durch Herrnhuter Frömmigkeit geprägt wurde und später als Theologe und Kirchenreformer der evangelischen Kirche insgesamt wichtige Impulse gab. 

Mit dem Einsendeschluss am 12. Februar 2019, dem 185. Todestag Schleiermachers, blieb interessierten Predigern und Predigerinnen für ihre Einsendung allerdings nur eine sehr knapp bemessene und mit Advent und Weihnachten schon sehr gefüllte Zeit.

Deswegen hat sich die Direktion der Brüder-Unität entschlossen, die Einsendefrist zu verlängern – und zwar bis zum 18. Mai 2019, dem 210. Hochzeitstag von Schleiermacher. Passend erscheint dieses Datum auch darum, weil Schleiermacher im Mai 1809 sein Amt als Prediger an der Dreifaltigkeitskirche in Berlin begann.

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher 21.11.1768 - 12.2.1834
Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher 21.11.1768 - 12.2.1834

 

Der Predigtpreis will mehr als auf diesen lange Zeit in der Brüdergemeine nicht genügend gewürdigten »Herrnhuter höherer Ordnung« aufmerksam machen

Wir leben in einer Zeit, in der die Predigt als monologisches Geschehen in Misskredit gekommen ist. Schleiermacher verstand es, seine »andächtigen Freunde« in sein predigendes Nachdenken einzubeziehen.

Wir leben in einer Zeit, in der – immer noch – erbittert über die Bibel als Gottes Wort gestritten wird. Schleiermachers Predigten verbinden Ehrfurcht vor dem biblischen Text mit exegetischem Know-how und der Freiheit, die Bibel kreativ auf aktuelle gesellschaftliche Fragen und persönliche Lebenssituationen zu beziehen.

Zweihundertfünfzig Jahre nach der Aufklärung ist der christliche Glaube schließlich nichts weniger als selbstverständlich. Schleiermacher vermochte so zu predigen, dass er auch Religionsverächter – und übrigens nicht nur die Gebildeten unter ihnen – ansprach.

Das Seminar in Barby
Das Seminar in Barby, kurz nachdem Schleiermacher es verließ

Einsendeschluss für Ihre Predigt ist der 18. Mai 2019.

Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin kann sich mit einer Predigt beteiligen. Die eingereichten Predigten sollen nicht älter als drei Jahre sein. 

Einsendungen und Rückfragen erbitten wir per E-Mail an: schleiermacher(at)ebu.de.

Die drei besten Predigten werden mit 250 Euro, 185 Euro und einem Herrnhuter Stern prämiert.

Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Schleiermacher-Symposiums vom 19. bis 21. November 2019 in Herrnhut statt.

 

 

Die Jury

Dr. Ciska Stark, Protestantse Theologische Universiteit, Amsterdam / Groningen

Prof. Dr. Wilhelm Gräb, Humboldt-Universität Berlin; Universitätsprediger der Berliner Hochschulen

Dr. Hanna Kasparick, wissenschaftliche Mitarbeiterin Evangelische Hochschule Berlin; langjährige Leiterin des Predigerseminars Wittenberg