Samstag, 19. Dezember 2020

Weihnachtsbotschaft der Kirchenleitung

Die Kirchenleitung (Direktion) der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine hat in einem Brief an die Gemeinden, Einrichtungen und Dienstbereiche Mut gemacht, gerade dieses Jahr bewusst Weihnachten zu feiern. In einer Zeit, die von strengen Maßnahmen geprägt ist und wo viele bereits Familien kennen, die einen ihrer Lieben im Zusammenhang mit Corona verloren haben oder selbst betroffen sind, dürfen wir uns mit dem Lied von Jochen Klepper erinnern: »Gott will im Dunkeln wohnen und hat es doch erhellt!« Mitten in der Dunkelheit leuchtet der Stern der Liebe Gottes. Hier der Brief.