Dienstag, 15. Juni 2021

Pfarrer der Brüdergemeine ist Vorsitzender der thüringischen ACK

Am Montag 14. Juni ist in Weimar Christian Theile zum Vorsitzenden der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) in Thüringen gewählt worden. Er wird dieses Amt die nächsten drei Jahre innehaben. Br. Theile war bis zu seinem Ruhestand vor einem Jahr Pfarrer der Brüdergemeine in Neudietendorf. Mit ihm wurden als neuer Vorstand gewählt: Pfarrer Christian Gellrich (katholisch; Stellv. Vorsitzender), Kirchenrätin Charlotte Weber (evangelische Landeskirche; Geschäftsführerin) und Pastor Andreas Erben (Siebenten-Tags-Adventisten; Stellv. Geschäftsführer).

Die Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine arbeitet regional und lokal an vielen Stellen und auf verschiedenen Ebenen in der Ökumene mit. Sie ist in mehreren Arbeitsgruppen der VEF vertreten und Gründungsmitglied der ACK Deutschland. Zur ACK Thüringen