Dienstag, 1. September 2020

Neuer Pfarrer für Neudietendorf

Andreas Albrecht eingeführt

Christian Theile verabschiedet

Am Sonntag, 30. August 2020, ist in der Brüdergemeine Neudietendorf (bei Erfurt) Andreas Albrecht als neuer Gemeinhelfer (Pfarrer) eingeführt worden. Br. Albrecht war zuvor in der Sozietät Forst und als Religionslehrer in Dresden tätig. In Neudietendorf betreut er nun mit einer 50%-Anstellung die Brüdergemeine und die Gemeinde der evangelisch Landeskirche (EKM). Zu 50% wird er an Erfurter Schulen Religion unterrichten. In einem Predigtgottesdienst und einem »Liebesmahl« – eine liturgische Tradition der Brüdergemeine mit geselligem Charakter – bereiteten die evangelischen Christen, aber auch Bürger der Kommune Nesse-Apfelstädt ihm einen herzlichen Empfang. 

Im Juli war sein Vorgänger Pfr. Christian Theile, der die Gemeinden 14 Jahre lang betreut hat, mit einem festlichen Programm in den Ruhestand verabschiedet worden.