Mittwoch, 21. April 2021

Langjähriger Schulleiter und Synodalvorstand Dr. Peter Vollprecht verstorben

Dr. Peter Vollprecht; © Zinzendorfschulen Königsfeld

Kurz vor Vollendung seines 85. Lebensjahres ist in Villingen Br. Peter Vollprecht verstorben. Er war lange Jahre Schulleiter der Zinzendorfschulen, zunächst in Tossens an der Nordsee, dann ab 1981 in Königsfeld. Nach seiner Pensionierung war der leidenschaftliche Pädagoge und geschätzte Leiter noch rund 15 Jahre im Kuratorium der Schulstiftung der Brüder-Unität tätig, wo seine Erfahrung und Kompetenz den Zinzendorfschulen in Herrnhut zugute kamen.

Peter Vollprecht hat außerdem als langjähriges Mitglied der Synode der Europäisch-Festländischen Unitäts-Provinz, von 1985 bis 2002 auch im Synodalvorstand, zumeist als Vorsitzender, ein Stück jüngster Geschichte unserer Kirche mitgeschrieben.

Nachruf der Zinzendorfschulen Königsfeld