Donnerstag, 8. Oktober 2020

Kommission für Fälle sexualisierter Gewalt eingesetzt

(v.l.n.r.): Friedemann Brückner, Christiane Handrick, Dietlinde-Bettina Peters, Marie Anne Subklew-Jeutner, Christoph Beck

Die Direktion (Kirchenleitung) der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine hat am 10. September die Ordnung der »Kommission zur individuellen Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs« in der EBU beschlossen (PDF; 150 KB). Die Direktion berief für die Mitarbeit in der Kommission Dietlinde-Bettina Peters (Richterin am Arbeitsgericht), Dr. Marie Anne Subklew-Jeutner (Pfarrerin der Nordkirche), Dr. med. Christiane Handrick, Dr. med. Christoph Beck und Friedemann Brückner (Datenschutz und Compliance).

Die Kommission tritt zusammen, wenn eine Beschwerde über oder ein Verdacht auf sexuellen Missbrauch an sie herangetragen wird. Die Konstituierung der Kommission fand am 5. September statt. Vorsitzende ist Dietlinde-Bettina Peters, stellvertretende Vorsitzende ist Marie Anne Subklew-Jeutner.

Die direkte Kontaktadresse zur Kommission ist kommission(at)ebu.de.