Dienstag, 21. April 2020

Kleine Idee aus Neuwieder Kita macht große Runde

Im »Herrnhuter Kinderhaus«, der Kindertagesstätte der Brüdergemeine Neuwied, hat Schwester Margit Lessing aus der Not eine Tugend gemacht. Weil die allermeisten der 85 Kinder ihre Kita derzeit nicht besuchen können und nur eine Notbetreuung aufrechterhalten wird, hat die Erzieherin und Künstlerin ein Büchlein gemalt, getextet und produziert, in dem auf anschauliche und kindgemäße Weise erklärt wird, was das Corona-Virus ist und was die Kinder jetzt beachten sollen. Die zugehörige Druckdatei hat sie an Freundinnen und Freunde in vielen verschiedenen Brüdergemeinen verbreitet und so gelangte sie auch zum Fernsehen des WDR. Der Film ist leider nicht mehr online, aber hier haben wir zum Selberbasteln eine kleine Anleitung, Druckvorlage 1 und Druckvorlage 2.