Dienstag, 18. August 2020

Jubiläum der Brüder-Unität in Bad Boll

Am 14. August war für die Herrnhuter Brüdergemeine in Bad Boll (Baden-Württemberg) ein ganz besonderer Tag: Genau 100 Jahre ist sie jetzt hier. Die Erben des berühmten Kurhauses fanden damals, dass am besten die Herrnhuter das Haus im Sinne von Christoph Blumhardt weiterführen würden. Das führte auch zur Entstehung der Gemeinde. – Mit der deutschen Teilung nach dem zweiten Weltkrieg wurde hier dann auch der westliche Verwaltungssitz der Brüder-Unität eingerichtet, heute im Unitätshaus beheimatet. Die Brüdergemeine hat seit jenen Tagen ihren Kirchensaal direkt im Kurhaus. Dieses Jahr haben aber noch zwei weitere Institutionen in Bad Boll ein Jubiläum: die Evangelische Akademie Bad Boll (75; die erste dieser Art) und das Kurhaus (425; heute »Rehaklinik Bad Boll«). Hier die ganze Geschichte in Bildern und in einer ausführlichen Darstellung (PDF, 760 KB).