Mittwoch, 23. Dezember 2020

Herrnhuter Diakonie bittet in schwieriger Situation um Fürbitte

Angesichts der besorgniserregenden Situation in den Altenpflegeheimen in Gnadau und Herrnhut und der hohen Belastungen in weiteren Einrichtungen hat der theologische Vorstand der Stiftung Herrnhuter Diakonie, Br. Volker Krolzik, die Brüdergemeinen in Deutschland noch vor Weihnachten informiert und um Gebete gebeten. In seinem Brief wird die Lage in den verschiedenen Einrichtungen in Sachsen und Sachsen-Anhalt ausführlich geschildert.