Donnerstag, 17. September 2020

Direktion der Brüder-Unität in Quarantäne

Ein Mitglied der Direktion (Kirchenleitung) der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine ist positiv auf Covid 19 getestet worden. Daraufhin gingen auch die anderen Direktionsmitglieder als Kontaktpersonen in Quarantäne. Inzwischen sind bei allen betroffenen Personen auch die Zweittests negativ ausgefallen und die Quarantäne kann am 21. September beendet werden.