Donnerstag, 5. Februar 2015

Hoher Besuch aus Deutschland auf Sansibar

Im Rahmen des ersten Staatsbesuches von Bundespräsident Joachim Gauck in Tansania hat dessen Lebensgefährtin Frau Daniela Schadt am 4. Februar den interreligiösen Kindergarten der Brüdergemeine in Mwera auf Sansibar besucht. Der hohe Besuch aus Deutschland wurde von der Brüdergemeine auf Sansibar mit ihrem Pfarrer Osiah Siwelwe zum Anlass genommen, den schon seit einigen Monaten in Betrieb befindlichen Kindergarten nun offiziell und feierlich einzuweihen. Verschiedene Prominente ergriffen neben...Weiterlesen ...


Dienstag, 3. Februar 2015

Herrnhut erinnert sich an Richard v. Weizsäcker

Gern erinnert sich die Brüdergemeine an den Besuch des damaligen Bundespräsidenten Richard v. Weizsäcker in der ersten Adventszeit nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 in Herrnhut. Für die Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine, die historisch und organisatorisch eins war, als Folge des Zweiten Weltkrieges aber getrennt in zwei Distrikten (Ost und West) zu leben lernen musste, war v. Weizsäcker als evangelischer Christ und langjähriger Präsident des Deutschen Evangelischen...Weiterlesen ...


Mittwoch, 21. Januar 2015

Jan Hus Predigtpreis und Jugendpreis in drei Sprachen ausgelobt

Evangelische Brüder-Unität macht auf das Erbe des leidenschaftlichen Wahrheitssuchers und Reformators aus Prag aufmerksam In diesem Jahr ist es 600 Jahre her, dass Jan Hus auf dem Konzil in Konstanz als Ketzer verbrannt wurde. Nicht zuletzt waren es seine Predigten in der Bethlehemskapelle in Prag, die ihm die Feindschaft der Mächtigen eingebracht hatten. Eine der Wurzeln der Evangelischen Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine liegt in der durch Jan Hus ausgelösten tschechischen...Weiterlesen ...


Dienstag, 6. Januar 2015

Emmaus-Krankenhaus Niesky wird von Diako Dresden weitergeführt

Das Kuratorium des Krankenhauses in Niesky hatte im Frühsommer gegenüber der Diakonissenanstalt Dresden die Bitte ausgesprochen, eine Betriebsübernahme zu prüfen. Im Auftrag der Aufsichtsgremien der Diakonissenanstalten in Niesky und Dresden bereitete eine Projektgruppe die Übernahme der Betriebsführung vor. Die erste Etappe des Übernahmeprozesses konnte zum Jahresende 2014 abgeschlossen werden. Die beiden diakonischen Häuser des Kaiserswerther Verbandes arbeiten bereits seit Jahrzehnten eng...Weiterlesen ...


Dienstag, 6. Januar 2015

Förderin der Herrnhuter Mission und Diakonie verstorben

Am 2. Januar ist in Niesky/Oberlausitz im Alter von 94 Jahren Diakonisse Waltraud Neub heimgegangen. Die Diakonissenanstalt EMMAUS und die Brüder-Unität nehmen Abschied von einer Frau, die in unvergesslicher Weise für Diakonie und Mission gelebt hat. Näheres hier.Weiterlesen ...