Freitag, 26. Februar 2021

Ökumenischer Aufruf zum Weltgebetstag 2021: Weltweite Frauensolidarität – trotz und wegen Corona

Die Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine hat den Ökumenischen Aufruf zum Weltgebetstag 2021 mitunterschrieben. Zwölf (Frauen-)Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen eindrücklich auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März 2021. Der Weltgebetstag ist die weltweit größte Basis-Bewegung christlicher Frauen. Seit Jahrzehnten verbindet sie auch in Deutschland Christinnen und Christen in Gebet und Handeln für...Weiterlesen ...


Dienstag, 23. Februar 2021

Zinzendorf-Oberschule ist staatlich anerkannt

Mit großer Freude haben die Evangelischen Zinzendorfschulen in Herrnhut (EZSH) vor kurzem verkündet, dass der Freistaat Sachsen ihrer Oberschule am 25. Januar 2021 die staatliche Anerkennung erteilt hat. Somit kann sie sich ab sofort »staatlich anerkannte Ersatzschule« nennen. Die EZSH dürfen nun auch im Oberschulbereich (Klassen 5 bis 10; Haupt- und Realschulabschluss) Bildungsempfehlungen und Schulabschlüsse vergeben und die Prüfungen selbst abnehmen. »Mit viel Engagement und Gottvertrauen...Weiterlesen ...


Freitag, 19. Februar 2021

Neudietendorf im Fernsehen

Für eine Folge der Sendung »Unterwegs in Thüringen« hat Christian Theile, bis zum vergangenen Sommer Pfarrer der Brüdergemeine in Neudietendorf, dem Fernsehteam Rede und Antwort gestanden. Die Folge geht dem Flüsschen Apfelstädt nach, das auch durch Neudietendorf fließt. Die Sendung wird am Samstag, 20.2.2021 ab 18.15 Uhr von MDR Thüringen ausgestrahlt und ist danach noch ein Jahr in der Mediathek. Das Gespräch mit Theile beginnt etwa nach zehn Minuten. Der MDR Thüringen ist auch überall...Weiterlesen ...


Freitag, 5. Februar 2021

Gewachsene Vertrautheit

Am 4. Februar trafen sich Personen aus den Kirchenleitungen der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland und der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine (EBU) zu einem Austausch. Coronabedingt konnte das Treffen nur als Videokonferenz stattfinden. Bei dem Austausch ging es um Themen, die in beiden Kirchen momentan aktuell sind. Erörtert wurden die Einheit der beiden weltweiten Kirchen in ihren jeweiligen Strukturen, der Umgang mit Rassismus in den eigenen Reihen...Weiterlesen ...


Dienstag, 2. Februar 2021

Losungen für die weltweite Brüder-Unität

Kurz vor Weihnachten sind in Herrnhut Losungen für die Werke, Gremien und Einrichtungen der Europäisch-Festländischen Provinz sowie in der weltweiten Brüder-Unität und gezogen worden. Hier zur Liste in Deutsch / in Englisch.  Gezogen wird üblicherweise aus allen Losungen des betreffenden neuen Jahres 2021. Diese Tradition wird auch in einigen Gemeinden gepflegt, wo die Ältestenräte (Gemeindevorstände) Losungen z.B. für die einzelnen Dienste oder Kreise innerhalb der Gemeinde ziehen. Die...Weiterlesen ...