Freitag, 27. April 2018

Losungen für den Jahrgang 2021

Symbolbild

Am 2. Mai 2018 werden in Herrnhut die Losungen für den Jahrgang 2021 gezogen. Dies geschieht im so genannten »Losungssaal« des Vogtshofes, dem Herrnhuter Sitz der Unitätsverwaltung. An dem Ereignis nehmen dieses Jahr Mitglieder der Brüdergemeine Amsterdam-Stad & Flevoland sowie die Leiter und einige Mitarbeitende der Betriebe, die zur Evang. Brüder-Unität gehören, teil. Der Termin ist jedes Jahr um diese Zeit, weil am 3. Mai 1728 zum ersten Mal von Graf N. L. von Zinzendorf in Herrnhut eine Losung ausgegeben wurde. Seit 1731 erscheinen die Losungen in gedruckter Form, somit ist die zu ziehende Ausgabe die 291. in Folge. Am Nachmittag nach dem Ziehen der Losungen kommen die Direktion und Vertreter des Friedrich Reinhardt Verlages Lörrach und Basel als Herausgeber sowie weitere mit den Losungen befasste MitarbeiterInnen zu ihrer Frühjahrssitzung zusammen.