Donnerstag, 21. Dezember 2017

Herrnhuter Stern im Europäischen Parlament

„Als wäre er exakt für diesen Ort gemacht“: Europaabgeordneter Arne Gericke und der große Herrnhuter Stern, der auf seine Initiative hin als „Zeichen der Hoffnung“ am Europaparlament leuchtet.

Seit Neuestem leuchtet auch im Gebäude des Europäischen Parlaments in Straßburg ein Herrnhuter Stern. Der Europa-Abgeordnete Arne Gericke (Freie Wähler) hat die Idee schon seit zwei Jahren, angeregt durch Herrnhuter Sterne an anderen bedeutenden Gebäuden wie dem Kanzleramt in Berlin. Parlamentspräsident Tajani und die Herrnhuter Sterne GmbH haben den Plan gerne unterstützt. Der große Stern mit seinem warmen Gelbton passt sich optimal in die Architektur der »Agora«, dem zentralen Eingangsbereich des Parlamentsgebäudes, ein. Mitarbeiter, Abgeordnete und Gäste quittieren das mit großem Interesse: »Ich habe nie zuvor so viele Menschen Gruppenfotos oder Selfies vor dem Eingang machen sehen als in den letzten Wochen«, schildert Gericke.