Samstag, 12. Februar 2022

13. Februar: Rundfunkgottesdienst aus der Brüdergemeine

»Brüder sein, Schwestern sein – eine Herausforderung«

das ist das Motto des Gottesdienstes der Brüdergemeine in Dresden, der am 13. Februar live im Rundfunk gesendet wurde. Schw. Henna van Hell hielt die Predigt zu 1. Mose 25 (Jakob und Esau) und Lukas 10 (Maria und Marta). Außerdem spielt eine Geschichte aus der Oberlausitz eine Rolle. Weiter wirkten in dem Gottesdienst Musikerinnen aus der Gemeinde an Orgel, Xylofon und Oboen mit.

Die Sendung von MDR Kultur steht zum Nachhören in der Mediathek zur Verfügung.