Tagung zum Konziliaren Prozess

Herrnhut, 22. Oktober 2015 - 25. Oktober 2015

Einladung zur Tagung mit dem Thema »Flüchtlinge nebenan« im Tagungszentrum Komenský

<media 18303 _blank - "TEXT, 2015 Konziliarer Prozess Programm, 2015_Konziliarer_Prozess_Programm_drucken.pdf, 0.9 MB">»hier zum ausführlichen Programm«</media>

Tagtäglich erreichen uns Bilder von Flüchtlingen über die Medien und wir sind angerührt von ihrem Elend. Unsere Länder haben sich bereit erklärt zu helfen und versuchen, die logistische Herausforderung zu bewältigen. Gelingen wird dieses Vorhaben nur, wenn Flüchtlinge nicht in großen Unterkünften anonym bleiben, sondern dezentrale Wohnungen gefunden werden und ein Netz von Hilfen durch Menschen vor Ort geknüpft wird. Wer wäre besser dazu geeignet als eine Gemeinde? Wie eindeutig sagt es die Jahreslosung »Nehmt einander an, wie Christus uns angenommen hat zu Gottes Lob«!

Anfang Februar tagte das Vorbereitungsteam und stellte fest, dass wir uns mit dem Thema mitten in einem Prozess befinden, der große Teile unserer Gesellschaft ergriffen hat. Die Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlingen berührt offenbar grundlegende Einstellungen, die zu einer Polarisierung führen können. Wir sehen in der Aufnahme von Flüchtlingen aber auch die Chance zur Öffnung unserer Gesellschaft hin zu kultureller und religiöser Vielfalt.

Dabei können wir von unseren holländischen und surinamischen Tagungsteilnehmern lernen. Auf der Tagung wollen wir Erfahrungen bündeln, Ideen und Informationen weitergeben und konkrete Vorschläge für die Gemeinden und für unsere Kirche entwickeln. Wir freuen uns über alle, die sich beteiligen möchten. Jede Gemeinde entsendet einen Delegierten. Auch für Selbstzahler gibt es Plätze!

Als besonderen Gast konnten wir den Autor Ibraimo Alberto gewinnen, der in Mosambik und unter den Neonazis in Deutschland mit Bedrohung leben musste. Er wird am Freitag, 23.10.2015, 19.30 Uhr, in Herrnhut im Haus »Arche« der Herrnhuter Diakonie, Zinzendorfplatz 11, sein Buch »Ich wollte leben wie die Götter« vorstellen. Das Buch ist am Büchertisch erhältlich, der Autor wird signieren. 

Kosten für Übernachtung und Verpflegung DZ: 115,50 Euro, EZ 142,50 Euro, Ermäßigung für Jugendliche unter 26 Jahren.

Anmeldeschluss im Komenský Gäste- und Tagungshaus ist der 30.09.2015

Es grüßen Hendrikje Brückner (Berlin), Michael Cleve (Herrnhut), Benigna Grüneberg (Nordrhein-Westfalen), Jacqueline Helstone (Amsterdam) und Annette Theile (Neudietendorf)

Die Konferenz wird vom Evangelischen Entwicklungs-Dienst (EED) unterstützt. Bei finanziellen Schwierigkeiten kann man sich vertrauensvoll an den Ältestenrat der Gemeine wenden.