Montag, 17. Oktober 2016

Ministerpräsident Tillich besuchte Herrnhut

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, ist am Sonntag 16. Oktober zu einem kurzen Besuch der Brüdergemeine in Herrnhut begrüßt worden. Auf einem Rundgang ließ er sich über die Geschichte der kleinen, aber weltweit verbreiteten Kirche informieren, die vor fast 300 Jahren hier entstand. In der Ausstellung »Von Herrnhut in die Welt« erfuhr er von der Gründung der Gemeinde durch Flüchtlinge aus Mähren (Tschechien) und von der starken missionarischen Wirksamkeit auf allen...Weiterlesen ...