Mittwoch, 31. Januar 2018

Surinam – das Land des Weltgebetstags erleben!

Neben dem diesjährigen Thema »Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein« hatte die Schwesternwerkstatt vom 26. bis 28. Januar in Neudietendorf noch einen zweiten Schwerpunkt: Surinam. Auch gut vorinformierte Schwestern lernten noch einiges Neue durch Schw. A. Clemens’ Vortrag über das Leben von Frauen im diesjährigen Weltgebetstags-Land. Stargast aber war die Komponistin des Motto-Liedes für den Weltgebetstag, Schw. Mavis Noordwijk. Auf dem Foto singt sie gemeinsam mit Schw....Weiterlesen ...


Sonntag, 21. Januar 2018

Surinam-Konzerte zum Weltgebetstag 2018

In Hamburg finden am Freitag, 26. Januar, 19 Uhr in der Hauptkirche St. Petri sowie am Samstag, 27. Januar, 17 Uhr in der Heilandskirche im Stadtteil Hamburg-Uhlenhorst zwei Konzerte mit der aus der Brüdergemeine in Surinam stammenden Jazz-Sängerin Denise Jannah statt. Denise Jannah (Jahrgang 1956) studierte in den Niederlanden zunächst Jura und dann Musikpädagogik. Anschließend startete sie ihre Karriere als Sängerin. Bei ihren Konzerten wird sie begleitet von einer Band: Robby Alberga...Weiterlesen ...


Dienstag, 16. Januar 2018

Stellungnahme zum Statement des US-Präsidenten

Als international verbundene Kirche mit vielen Gemeinden und Mitgliedern in Afrika und auch in der Karibik hat die Moravian Church – auf deutsch bekannt als Herrnhuter Brüdergemeine – zur jüngsten Wortwahl des US-Präsidenten Stellung bezogen. In einem Schreiben des Unity Board, der Leitungsbehörde der weltweiten Brüder-Unität, heißt es: »Wir halten Solidarität mit unseren Provinzen in Afrika, Mittelamerika und Haïti wie mit allen Menschen. ... Die Moravian Church besteht von Beginn an aus...Weiterlesen ...