Dienstag, 16. Dezember 2014

Große Aufmerksamkeit in Bern

Haus der Religionen ist eröffnet worden Am Sonntag, 14. Dezember, ist nach über 10 Jahren Planungs- und Bauzeit in Bern (CH) das »Haus der Religionen« feierlich eröffnet worden. Um die 10.000 Besucher strömten zum Europaplatz im Berner Stadtteil Bümpliz-Außerholligen. Das Interesse der Medien, auch aus Deutschland, war unerwartet groß. Das Ereignis hat einen besonderen herrnhutischen Akzent, denn die Brüdergemeine in Bern hat maßgeblich am Zustandekommen mitgewirkt. Ihr damaliger Pfarrer...Weiterlesen ...


Freitag, 12. Dezember 2014

Losungen in Farsi

Losungen in persischer Sprache jetzt erhältlich Ein spannendes Projekt entstand im Laufe des Jahres in Bayreuth. Menschen aus dem Iran suchen dort Asyl und kommen dabei mit den Kirchen vor Ort in Kontakt. Viele Asylsuchende aus dem Iran lassen sich in Deutschland christlich taufen und beschäftigen sich auch mit der Bibel. Freiwilligen Mitarbeitern ist dabei aufgefallen, dass einige, die die Losung als Schreibausgabe besaßen, sich die Bibeltexte auf Farsi (Persisch) dazu geschrieben haben....Weiterlesen ...


Dienstag, 9. Dezember 2014

Aus TEH ist KOMENSKÝ geworden

Traditionsreiches Haus mit neuem Namen Am 1. Dezember erhielt das Tagungs- und Erholungsheim in Herrnhut im Dreiländereck, lange auch unter der Abkürzung TEH bekannt, im Rahmen einer Feierstunde einen Namen, der auch Programm ist: »KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus«. Die Mitarbeiter und die Leitung des Hauses wollen sich von der europäischen Weite des Johann Amos Comenius (tschechisch Jan Amos Komenský) inspirieren lassen. Seine Freude an der Vielfalt der Schöpfung und seine grundlegende...Weiterlesen ...