Dienstag, 26. Januar 2016

Internatsschüler in Königsfeld belegen Plätze 1 - 3 im Landeswettbewerb

Xiaoyu Chen (rechts), Wenqi Song (links) und Qihua Lin leben im Internat der Zinzendorfschulen

Tolle Leistung: Die Zinzendorfschüler Xiaoyu Chen, Wenqi Song und Qihua Lin haben in der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik den ersten, zweiten und dritten Preis gewonnen. In ganz Baden-Württemberg hatten sich insgesamt 607 Schülerinnen und Schüler einzeln oder in Gruppen beteiligt. Die drei Gewinner wohnen im Zinzendorfinternat und beschäftigen sich gerne mit mathematischen Aufgaben und Knobeleien.  »Logisches Denken ist wichtig und interessant«, sagt Xiaoyu Chen aus der 10a, der schon zu Hause in China an mehreren Mathewettbewerben teilgenommen hat. Zusammen mit seinen Mitschülern Wenqi (9b) und Qihua (9a) freut er sich schon auf die nächste Runde im Wettbewerb. 

Die Zinzendorfschulen in Königsfeld, eine der größten Privatschulen mit Internat in Baden-Württemberg, sind in ihrem Charakter ebenso ungewöhnlich wie in ihrem Bildungsangebot. Das Netz allgemein bildender und beruflicher Abschlüsse ist weit gespannt von der Fachschulreife/mittleren Reife bis zur allgemeinen Hochschulreife. Sie werden von praxisnahen Berufsausbildungen in sozialpädagogischen Berufsfeldern abgerundet. Schülerinnen und Schüler – ob Externe oder in den Internaten – genießen die Atmosphäre der Geborgenheit in einem Schulwerk mit seiner mehr als 200-jährigen Geschichte und besonderen pädagogischen Grundsätzen.