Freitag, 22. Januar 2016

Gründung einer evangelischen Oberschule in Herrnhut geplant

Evangelisches Zinzendorf-Gymnasium Herrnhut

Mit dem in Sachsen zum Schuljahresanfang in Kraft getretenen Gesetz für Schulen in freier Trägerschaft wurden die Bedingungen für Schulgründungen verändert. Dies ermöglicht, den Schulstandort Herrnhut zu erweitern. Die Schulstiftung der Evangelischen Brüder-Unität hat deshalb im Dezember 2015 den Antrag auf Gründung einer Oberschule bei der Sächsischen Bildungsagentur Dresden gestellt.

Mit der Einrichtung eines Oberschulzweiges können demnächst in Herrnhut Schüler sowohl zum Abitur als auch zum Haupt- bzw. Realschulabschluss geführt werden. Bei Genehmigung des Antrages kann die einzügige Oberschule mit Beginn des Schuljahres 2016/17 starten. Die Entscheidung zur Erweiterung des Schulstandortes entspricht der Herrnhuter Schultradition, wie sie in den Schulwerken in Königsfeld und Tossens erfolgreich gelebt wird.