Donnerstag, 13. November 2014

Nachruf Holger Perske

Holger Perske, 1951 - 2014

Im Oktober haben wir Abschied nehmen müssen von Holger Perske, Mitglied der Kirchenleitung der Herrnhuter Brüdergemeine. Holger Perske war am 23. Oktober im 63. Lebensjahr nach schwerer Krankheit in Weilheim an der Teck heimgegangen. Er hat unsere gemeinsame Arbeit bis zu seinem Ende mit allen ihm zur Verfügung stehenden Kräften verantwortlich begleitet, unterstützt und getragen. Viele Male hat er uns tief beeindruckt durch seinen festen Glauben an Jesus Christus und seine Verbundenheit mit der Herrnhuter Brüdergemeine, seiner geistlichen Heimat.

Die Mitglieder der Synode und der Kirchenleitung (Direktion), die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Verwaltungen, diakonischen Einrichtungen und Betrieben sowie die Gemeinden, die er seit 2011 als Dezernent für Finanzen und Vermögen begleitet hat, sind dankbar für die gute Zusammenarbeit mit ihm, für seine fachliche Kompetenz, sein Wissen und sein Engagement. Er hinterlässt eine große Lücke. Gerne hätten wir noch manches Projekt mit ihm weitergeführt. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und wünschen ihr Trost und Gottes spürbare Begleitung und seinen Segen.

Die Direktion der Europäisch-Festländischen Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Bad Boll, Herrnhut, Zeist im November 2014