Mittwoch, 14. September 2016

Naher Osten - zwei Veranstaltungen

KÖNIGSFELD

Freitag, 16. September, 19.30 Uhr, Helene-Schweitzer-Saal, Mönchweiler Straße 7

REDEN VON GOTT UND WELT

Christliches, islamisches und säkulares Wertesystem im Konflikt. Im alltäglichen Zusammenleben treffen die verschiedenen Wertesysteme aufeinander in Sport, Kleidung, Frauen- und Familienbild, Erbrecht, Leben in der Öffentlichkeit ausgehend von den jeweils anderen Heiligen Schriften, Menschenrechtserklärungen und gesellschaftlichen Traditionen.

Referent Gottfried Spangenberg war 30 Jahre im Nahen Osten im Auftrag des Christlichen Hilfsbunds im Orient tätig. Er lebt seit 2014 in Königsfeld. 

 

HERRNHUT

Sonnabend, 17. September, 10.30 Uhr, »Alte Rolle«, August-Bebel-Straße 3

Dr. Gisa Bauer, Referentin für Ostkirchen am Konfessionskundlichen Institut in Bensheim, spricht über das Thema: 

»Kirchen und Glaube in Nahost unter besonderer Berücksichtigung der Syrisch-Orthodoxen Kirche«