Mittwoch, 8. Juni 2016

Schulstandort Herrnhut wächst solide in die Breite

Seit 6. Juni 2016 liegt bei der Schulstiftung der Ev. Brüder-Unität die Genehmigung der Sächsischen Bildungsagentur Dresden für eine Oberschule vor. Im August beginnt somit der Aufbau der einzügigen Oberschule mit einer fünften Klasse. Schüler können in Herrnhut nun neben dem Abitur auch zum Haupt- bzw. Realschulabschluss geführt werden. Derzeit finden die Aufnahmegespräche mit den Schülern und ihren Eltern statt. Die Klassenbildung wird in den kommenden 14 Tagen abgeschlossen.

Die Erweiterung des Schulstandortes ermöglicht es, jeden Schüler zu seinem persönlichen Bildungsziel zu führen. Der Aufbau eines starken Schulzentrums entspricht der Herrnhuter Schultradition, wie sie in den Schulwerken in KönigsfeldTossens und bei der Herrnhuter Diakonie, aber auch in den Niederlanden (Amsterdam, Zeist) oder Lettland schon erfolgreich gelebt wird.

Die Schulstiftung der Evangelischen Brüder-Unität wurde im Oktober 2005 zur Förderung von Bildung und Erziehung, des christlichen Glaubens sowie der Jugendhilfe ins Leben gerufen.

Kontakt und weitere Informationen hier.