Mittwoch, 28. September 2016

Herrnhut im Fernsehen

Am Donnerstag, 29. September, bringt das MDR-Fernsehen einen kurzen Beitrag über Herrnhut als eine sächsische Stadt der Reformation. Die Sendung Sachsenspiegel läuft ab 19 Uhr. Der Reporter interessierte sich mit seinen Aufnahmen Anfang Mai vor allem für die Migrations-Wurzeln der Herrnhuter Brüdergemeine. Andreas Tasche, unter anderem Beauftragter der Kirche für die Arbeit mit Flüchtlingen, führte das Fernsehteam auf den Gottesacker, an den Denkstein und ins Unitätsarchiv. Höhepunkt und...Weiterlesen ...


Montag, 26. September 2016

Diakoniepräsident Ulrich Lilie zu Inklusionstag in Herrnhut

Ein gemeinsam von der Ev.-Lutherischen Landeskirche Sachsens und ihrem Landesjugendpfarramt, dem Ev.-Lutherischen Kirchenbezirk Zittau-Löbau und der Herrnhuter Diakonie veranstalteter Impulstag brachte knapp 100 Menschen zum Thema Inklusion zusammen. Nach der Begrüßung durch den theologischen Vorstand der Herrnhuter Diakonie Volker Krolzik und einem geistlichen Einstieg durch Superintendentin Antje Pech stimmte Mathias Kupke vom Landesjugendpfarramt die Teilnehmer auf das Thema ein. In einem...Weiterlesen ...


Dienstag, 20. September 2016

Gnadauer Anstalten werden Teil der Herrnhuter Diakonie

Zum 1. Januar 2017 werden die Gnadauer Anstalten der Stiftung Herrnhuter Diakonie zugestiftet. Das wurde heute der Mitarbeiterschaft in Gnadau und anschließend auch der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Bisher werden die Gnadauer Anstalten von der Ev. Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine betrieben. Zu der diakonischen Einrichtung, die Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V. ist, zählen ein Altenpflegeheim, eine Kindertagesstätte, ein Schulhort sowie...Weiterlesen ...


Mittwoch, 14. September 2016

Naher Osten - zwei Veranstaltungen

KÖNIGSFELD Freitag, 16. September, 19.30 Uhr, Helene-Schweitzer-Saal, Mönchweiler Straße 7 REDEN VON GOTT UND WELT Christliches, islamisches und säkulares Wertesystem im Konflikt. Im alltäglichen Zusammenleben treffen die verschiedenen Wertesysteme aufeinander in Sport, Kleidung, Frauen- und Familienbild, Erbrecht, Leben in der Öffentlichkeit ausgehend von den jeweils anderen Heiligen Schriften, Menschenrechtserklärungen und gesellschaftlichen Traditionen. Referent Gottfried Spangenberg war...Weiterlesen ...


Montag, 12. September 2016

Der Schüler Zinzendorf

Unter diesem Titel findet am Dienstag 13. September 2016 im Unitätsarchiv in Herrnhut ein beachtenswerter Vortrag in der Reihe »Archivvorträge« des Archivvereins statt. Um 19.30 Uhr referiert der Theologe und Historiker Dr. Otto Teigeler über den »Schüler Zinzendorf in Halle (1710-1716)«. Otto Teigeler, Jg. 1936, war als Pfarrer der Rheinischen Landeskirche in Essen und Leverkusen tätig sowie am Pädagogisch-Theologischen Institut in Bonn-Bad Godesberg. Er hat an der Theologischen...Weiterlesen ...


Treffer 1 bis 5 von 122
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>